Digitaler Stromzähler ablesen – mit Taschenlampe

Digitaler Stromzähler ablesen per Taschenlampe – Im Jahr 2018 würde man vermuten, dass das Ablesen des Stromzählers per App oder per Internet möglich ist. Weit gefehlt, wie uns der folgende TV-Beitrag vom NDR und der Sendung extra 3 aufklärt.

Tipp:

  • Am Ende dieses Textes folgte eine Vermutung, welcher kluge Schachzug hinter dieser Low-Tech-Lösung stecken mag.

Realer Irrsinn: Digitaler Stromzähler ablesen – per Taschenlampe

„3% aller Stromkunden interessieren sich für den Stromverbrauch und Strom-Ablesen per digitalem Stromzähler“ – sagt der Mann im Video, Herr Eric Kallmeyer von Stromnetz Hamburg

Frage: Wird dieser Typ Zähler wirklich in allen 40 Mio. Haushalten in Deutschland verbaut? Ich glaube doch wohl nicht?!


Gunter Dueck nennt eine solche Vorgehenweise  „Cargo Kulte (YouTube)“ – siehe den entsprechenden Vortrag auf der Repubi:ca auf YouTube. Die Herleitung ist sehenswert!

Twitter: Digitaler Stromzähler ablesen per Taschenlampe

Alternativen zum digitalen Stromzähler ablesen



Wer will warum einen digitalen Stromzähler ablesen?

  • eine EU-Vorgabe aus Brüssel zum Digitalen-Stromzähler-ablesen?
  • Will der Energieversorger seine Stromzähler digital ablesen können? Vermutlich nicht, sonst gäbe es in Deutschland schon viel mehr davon – wie im Ausland.
  • oder der Netzbetreiber? Der hat viel mehr davon, die Niederspannungsebene insgesamt zu messen und auf dieser Basis zu sein Netz zu regeln. Dazu hilft es wenig, beim Endverbraucher im Viertelstundentakt die digitalen Stromzähler abzulesen. Dem Netzbetreiber hilft es mehr, einen hochgenauen Messwert der Netzfrequenz an der letzten Trafostation in jeder Siedlung zu kennen.
  • In England gibt es Kühlschränke, die sich nach der 50 Hertz Netzfrequenz richten und so das Niederspannungsnetz stabilisieren. Niemand muss dazu digitale Stromzähler ablesen.
  • Dezentrale, kleine Solarstromanlagen / PV-Anlagen tragen ebenfalls zur Stabilisierung des Stromnetzes bei. Siehe Agora-Energiewende.

Digitalen Stromzähler per 🔦Taschenlampe ablesen

  • 4-stellige PIN per 🔦Taschenlampe in den digitalen Stromzähler eingeben (optische Schnittstelle)
  • 1 = einmal blinken, 2 = zweimal blinken, 3 = dreimal blinken usw.
  • Dann wird der Stromverbrauch für 1 Tag, 1 Woche, 1 Monat angezeigt.
  • Aber: auch für den Wechsel zwischen Tagesverbrauch, Wochenverbrauch und Monatsverbrauch muss man wieder mit der 🔦Taschenlampe in den Stromzähler blinken.
  • Wäre ja zu einfach gewesen, wenn die drei Werte des Stromverbrauchs einfach durchlaufen würden 😉

Die Vorteile des digitalen Taschenlampen-Stromzählers

  • Es werden keine Daten nach extern übertragen und gesammelt.
  • Es ist keine teuere Netzwerktechnik zum Übertragen erforderlich, die gegen hacken oder unberechtigte Zugriffe geschützt werden müsste.
  • Ist die Kellertür zu, ist die mechanische Firewall dicht – auch die für die Daten. 😉
  • Die gesamte Lösung ist volkswirtschaftlich vergleichsweise preiswert.
  • … und vermutlich genügt die „moderne digitale Messeinrichtung“ den EU-Vorschriften aus Brüssel zur Zwangseinführung von digitalen Zählern in Deutschland.
  • Digitale Endkundenzähler helfen kaum beim Netzmanagement zur Steigerung der Stabilität des deutschen Stromnetzes.

Somit stecken wahrscheinlich hinter dem Taschenlampen-Stromzähler ein paar sehr helle Köpfe!



Verwandte Beiträge