Home Base

Die Home Base ist die zentrale Steuereinheit Ihres Smart Home. Auf dieser Seite erfahren Sie welches Model für Ihren Zweck am besten geeignet ist.

 

Inhalt

Aufgaben der Home Base

Modelle

Installation

 


Aufgaben der Home Base

Die Home Base ist für die Kommunikation innerhalb Ihres Smart Home verantwortlich. Schalten Sie Ihr Licht z.B. über Ihre Smart Home App aus, so empfängt sie diesen Befehl und übermittelt ihn via Funk an die entsprechende Leuchte. Sie übernimmt alle relevanten Steuer- und Kontrollfunktionen aller kompatiblen Endgeräte in Ihrem Smart Home. Dadurch macht sie jedes Smart Home komfortabler, sicherer und energieeffizienter.

Da Smart Home über Funk mit allen elektrischen Geräten in Verbindung tritt, braucht man sich keine Gedanken über aufwändige Kabelverlegungen und andere handwerkliche Eingriffe zu machen.

 


Modelle

Mittlerweile gibt es 3 Modelle. Genauer gesagt gibt es zwei Home Base Modelle und einen Router, der gleichzeitig als Home Base genutzt werden kann. Im Gegensatz zu den einfachen Modellen verfügt der Speedport Smart über die bekannten Funktionen (Telefon, Internet, TV)  eines Telekom Routers. Dafür lassen sich über ihn allerdings weniger Geräte mit Ihrem Smart Home verbinden als mit den anderen Modellen.

Folgend finden Sie die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Modellen.

Home Base 1. Generation

Integrierte Funkstandards:

  • HomeMatic
  • HomeMatic IP

Per USB-Stick erweiterbar auf: ZigBee

Besonderheiten

  • Ausfallsicherheit durch optional erhältlichen Internet-Funkstick (3G-USB) – z.B. bei Ausfall des Routers
  • Verbindung mit dem Router per Kabel

Home Base 2. Generation

Integrierte Funkprotokolle:
  • HomeMatic
  • HomeMaticIP
  • ZigBee
  • DECT ULE

Unterstützt auch WLAN-Geräte

Besonderheiten

  • Ausfallsicherheit durch optional erhältlichen Internet-Funkstick (3G-USB) – z.B. bei Ausfall des Routers
  • Keine Kabelverbindung zum Router notwendig, Anschluss erfolgt über WLAN (WPS)

Speedport Smart

Der Speedport Smart ist interessant für alle, die sich näher mit dem Thema Smart Home auseinandersetzen möchten, ohne ein zusätzliches Gerät zur Steuerung kaufen zu wollen. Das gilt natürlich nur, wenn Sie bereits Telekom Kunde sind, bzw. Ihr Internet, Telefon und/oder TV zukünftig über die Telekom beziehen wollen.

Integrierte Funkprotokolle:

  • DECT ULE

Per USB-Stick erweiterbar auf: HomeMaticIP, ZigBee.

Unterstützt auch WLAN-Geräte.

 

Besonderheiten

  • Ausfallsicherheit durch optional erhältlichen Internet-Funkstick (3G-USB) – z.B. bei Ausfall des Routers
  • Keine Kabelverbindung zum Router notwendig, Anschluss erfolgt über WLAN (WPS)

 


Installation